Kratom Effekten

Kratom wird fälschlicherweise oft als Opiat bezeichnet, da die Wirkungen denen von Opiaten wie Opium und Heldin sehr ähnlich sein können. Der Unterschied besteht darin, dass Mitragynin, der wichtigste Wirkstoff von Kratom, nur mit den Opiatrezeptoren in Ihrem Gehirn interagiert und diese nicht verbindet. Bei niedriger Dosierung ist die Wirkung von Kratom anregend und euphorisch. Bei hoher Dosierung wird die Wirkung beruhigend und betäubend.

Wofür soll man Kratom verwenden?

Ein Medikament zur Schmerzlinderung

Immer mehr Menschen setzen Kratom zur Bekämpfung von (chronischen) Schmerzen ein. In einigen Fällen erweist es sich als gute Alternative für teurere und süchtig machende regelmäßige Medikamente.

Ein Medikament gegen psychische Erkrankungen

Es gibt viele Geschichten über die positiven Auswirkungen, die Kratom auf Menschen mit Depressionen oder Angstzuständen hat. Es liegen jedoch keine wissenschaftlichen Studien vor. Erwarten Sie also nicht, dass Ihre Geisteskrankheit durch den Verzehr von Kratom einfach so verschwindet!

Als Mittel, um harte Drogen zu ersetzen

Um die Sucht nach harten Drogen zu stoppen Kratom kann dabei helfen, mit der Sucht nach harten Drogen aufzuhören. Es hilft bei der Bewältigung der Entzugserscheinungen und wird in Neuseeland von Methadonsüchtigen als solches eingesetzt.

Als Erholungssubstanz

Immer mehr Menschen konsumieren Kratom als Erholungssubstanz. Die Popularität hat in den letzten Jahren enorm zugenommen, wahrscheinlich vor allem, weil es viel einfacher geworden ist, Kratom sowohl online als auch offline zu beschaffen.

Als Mittel, um ‘’in Stimmung zu kommen’’

Kratoms euphorische und erhebende Effekte steigern den Sexualtrieb einiger Konsumenten. Kratom stärkt die weibliche Libido und es gibt Gerüchte, dass Kratom erektile Dysfunktion löst.

Wie funktioniert Kratom

Abschließende Gedanken

Der Professor rät dringend, die spezifischen Nutzungsbedingungen auf Ihrem Kratom-Vorrat zu lesen. Beginnen Sie mit einer niedrigen Dosierung und bauen Sie diese Schritt für Schritt auf, je nachdem, wie Sie sich natürlich fühlen. Das schlimmste Szenario ist vorübergehende Übelkeit und Schwindel. Die Erfahrungen verändern; am besten einfach selbst ausprobieren!

Schließlich kann der Professor nur sagen, dass Sie genießen sollen. Nehmen Sie sich Zeit, beeilen Sie sich nicht und haben Sie Spaß mit Freunden in einer vertrauten Umgebung.

Kratom wird Ihnen helfen, die Dinge erträglicher zu machen und die Kluft abzubauen. Wer will das nicht? Schließen Sie die Augen und träumen Sie von diesem Geschenk der Natur. Es wird Ihre Gefühle von Stress und Angst durch eine entspannende Euphorie ersetzen. Sie hören eine sanfte und freundliche kleine Stimme in Ihrem Kopf, mit ‘‘funky‘‘ Musik und einem fröhlichen Chor im Hintergrund: ‘Kratom. Kratomm. Kratommm!’

Erhalten Sie als Erster Angebote, Rabattcodes und Tipps!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie als Erster Angebote, Rabattcodes und Tipps!